Foto: Nahaufnahme Grashalme als Hintergrundbild
Text: Praxis für Stressberatung Annette Pollmer, Termine nach Vereinbarung

Themen auf dieser Seite:

Angebote für Kinder oder Jugendliche
finden Sie auf der "Seite für Kinder und Jugendliche".

Vorträge und Workshops

Lernen neu denken und besser verstehen!

Einführung in das Verständnisintensive Lernen (ViL)


Die Fortbildung will Chancen eröffnen, Lernen neu zu denken und besser zu verstehen. Mit Hilfe des Ansatzes des "Verständnisintensiven Lernens" werden Sie lernen, die Verstehensprozesse Ihrer Schülerinnen und Schüler stärker in den Fokus zu nehmen. Dazu dienen vielfältige Übungen, die Ihnen Reflexionen über die eigene Lernbiografie, Perspektivenwechsel und "Verstehen zweiter Ordnung" ermöglichen und so neue Sichtweisen auf Ihre SchülerInnen, Sie selbst und Ihren Unterricht eröffnen.

Am 16.05.2020 findet der Aufbauworkshop "Weitere Übungen zur Anwendung des Verständnisintensiven Lernens (ViL)" statt. Bei Interesse melden Sie sich bitte unter der E-Mail Adresse service@akademie.bllv.de an.


Ausgebucht!


Termin, Kursort: Samstag, 14.03.2020; 10:00 bis 17:00 Uhr
BLLV e.V. Landesgeschäftsstelle, Bavariaring 37, 80336 München



Anmeldung:
BLLV e.V. Landesgeschäftsstelle, Bavariaring 37, 80336 München
Telefon: 089/ 552241-0
E-Mail: service@akademie.bllv.de
Internet: https://www.bllv.de/akademie/
Direktlink zu der Veranstaltung: https://www.bllv.de/akademie/seminarprogramm/seminare/nach-themen/lernen/...


Bewegung ist das Tor zum Lernen - Alles ist Bewegung


Alles Lernen, jede Entwicklung beruht auf vielfältigen Formen der Bewegung. Welche Funktion hat Bewegung für Kinder? Wie hängen Selbstbewusstsein und Bewegung zusammen? Macht Bewegung wirklich schlau? So lernt das Gehirn. Umsetzungen im pädagogischen Alltag. Im Kurs werden Ihnen Möglichkeiten gegeben, die Inhalte durch kurze praktische Einheiten zu erfahren, damit Ihnen die Erkenntnisse im Alltagstrubel verfügbar sind. (Sie erleben nebenbei den modernen Lernansatz des "Verständnisintensiven Lernens").


Ausgebucht!


Termin, Kursort: 1 Abend, 18.10.2019, Freitag, 18:00 - 21:00 Uhr
Evang. Familien-Bildungsstätte, Herzog-Wilhelm-Str. 24 (beim Stachus), 80331 München, Raum 5



Anmeldung:
Evang. Familien-Bildungsstätte Elly-Heuss-Knapp
Telefon: 089/ 552241-0
E-Mail: efbs@efbs-muc.de
Internet: www.efbs-muc.de
Direktlink zu den Veranstaltungen: https://efbs-muc.de/Sucheelement...=Pollmer


Praxistipp: Spiele, Lieder im Frühling, Sommer, Herbst und Winter


Das sind die "Sahnestückchen", die den Tag mit Kindern zu gelungenen Tagen werden lassen. Spiele für verschiedene Gelegenheiten und Lieder sind die Grundausstattung jeder Kinderbetreuungsperson. Im Kurs gibt es viel zum Ausprobieren, Kennenlernen und natürlich zum Mitnehmen und Weitergeben.


In manchen Kursen noch Plätze frei!


Termin, Kursort: Je 1 Abend;
Sommer: 22.05.2019, Herbst: 2.10.19, Winter: 13.11.19; Jeweils Mittwoch, 18:30 - 20:00 Uhr
Evang. Familien-Bildungsstätte, Herzog-Wilhelm-Str. 24 (beim Stachus), 80331 München, Raum 4



Anmeldung:
Evang. Familien-Bildungsstätte Elly-Heuss-Knapp
Telefon: 089/ 552241-0
E-Mail: efbs@efbs-muc.de
Internet: www.efbs-muc.de
Direktlink zu den Veranstaltungen: https://efbs-muc.de/Sucheelement...=Pollmer


Verständnisintensives Lernen (ViL)
Wie Kinder besser verstehen - wie wir besser verstehen


Verstehensprozesse - gelungen oder nicht - sind an der Tagesordnung bei der Erziehung von Kindern. Daher ist es wichtig sich mit dem eigenen Lernen und dem der Kinder tiefer zu beschäftigen. In entspannter Atmosphäre können Sie Übungen ausprobieren, die Ihre beruflichen Kompetenzen stärken.Die neu gewonnene Haltung wirkt sich i.d.R. positiv auf die Beziehungen in den Gruppen aus, entstresst den Alltag und wertvolle neue Wege können entdeckt werden.


Ausgebucht!


Termin, Kursort:1 Termin, 3.11.2019, Samstag, 10:00 - 17:00 Uhr
Evang. Familien-Bildungsstätte, Herzog-Wilhelm-Str. 24 (beim Stachus), 80331 München, Raum 3



Anmeldung:
Evang. Familien-Bildungsstätte Elly-Heuss-Knapp
Telefon: 089/ 552241-0
E-Mail: efbs@efbs-muc.de
Internet: www.efbs-muc.de
Direktlink zu den Veranstaltungen: https://efbs-muc.de/Sucheelement...=Pollmer


Lernbereit sein? Keine Selbstverständlichkeit

Übungen aus der Kinesiologie und Reflexintegration, die Schülern helfen


Viele Kinder kommen immer "unfertiger" in die Schulen. Sie können nicht ruhig sitzen, sind unkonzentriert und wichtige motorische Fertigkeiten sind nicht gut entwickelt. Die Bewältigung scheinbar einfacher körperlicher und geistiger Grundfähigkeiten sind schnell emotional belastend und mit Stress verbunden, wenn diese nicht ausreichend integriert wurden. In der Folge fühlen sich die Kinder oft überfordert und kommen nicht im Unterricht mit. Mit praktischen und leicht anwendbaren Übungen aus der Kinesiologie und Reflexintegration kann die innere emotionale, mentale und körperliche Balance schnell hergestellt werden. Die Kinder können so besser Lernen und sind den Anforderungen des Schulalltages besser gewachsen. In diesem Seminar erfahren Sie neben wichtigem theoretischem Hintergrundwissen, wie Sie Kinder gezielt und einfach unterstützen können. Sie lernen Übungen kennen, die das Lernen, die Konzentration, das Selbstbewusstsein und den Stressabbau unterstützen. Sie werden die Übungen selbst ausprobieren und die Anwendung üben, damit Sie es im Schulalltag anwenden können.


Noch Plätze frei!


Termin, Kursort:Dienstag, 22.10.2019, 10:00 bis 17:00 Uhr
BLLV e.V. Landesgeschäftsstelle, Bavariaring 37, 80336 München



Anmeldung:
BLLV e.V. Landesgeschäftsstelle, Bavariaring 37, 80336 München
Telefon: 089/ 552241-0
E-Mail: service@akademie.bllv.de
Internet: https://www.bllv.de/akademie/
Direktlink zu der Veranstaltung: https://www.bllv.de/akademie/seminarprogramm/seminare/nach-themen/lernen/...


Praxistipps für kreative Spiel- und Bewegungsangebote


Möchten Sie frische Ideen? Mit wenigen Mitteln können Sie immer neue, interessante Bewegungsangebote für die Alltagssituationen bei Ihnen erschaffen. Sie lernen, wie Sie selbst leicht kreative Möglichkeiten mit Klein- und Turnmaterial entwickeln können. Dazu gibt es Hintergrundwissen, Spiele und Lieder, die sich in der Praxis gut bewährt haben. Wir probieren im Kurs vieles selbst aus, so dass Sie es direkt in Ihrer Arbeit einsetzen können.


Noch Plätze frei!


Termin, Kursort:1 Vormittag, 14.09.2019, Samstag, 09:30 - 13:30 Uhr,
Evang. Familien-Bildungsstätte, Herzog-Wilhelm-Str. 24 (beim Stachus), 80331 München, Raum 3



Anmeldung:
Evang. Familien-Bildungsstätte Elly-Heuss-Knapp
Telefon: 089/ 552241-0
E-Mail: efbs@efbs-muc.de
Internet: www.efbs-muc.de
Direktlink zu den Veranstaltungen: https://efbs-muc.de/Sucheelement...=Pollmer


Selbstbewußtsein heißt: sich selbst kennen


Selbständig und selbstbewusst werden ist für alle Kinder wesentlich und Grundlage des Lernens. Sie können im Kurs die grundlegenden Facetten des Selbstbewusstseins erfahren. Wie entsteht es, wie können wir es fördern? Welchen Zusammenhang haben Sinne und Bewegung dazu? Worin liegt ihr weiteres Geheimnis für uns? Dazu erleben Sie Spiele, Bewegungsangebote und Lieder, die den Kursinhalt für Sie in der Praxis umsetzbar machen.


Termin, Kursort:evtl. wieder 2019, 18:00 - 21:00 Uhr;
Evang. Familien-Bildungsstätte, Herzog-Wilhelm-Str. 24 (beim Stachus), 80331 München, Raum 5



Anmeldung:
Evang. Familien-Bildungsstätte Elly-Heuss-Knapp
Telefon: 089/ 552241-0
E-Mail: efbs@efbs-muc.de
Internet: www.efbs-muc.de
Direktlink zu den Veranstaltungen: https://efbs-muc.de/Sucheelement...=Pollmer


Vortrag: "5 Schlüssel für die Tore des Lernens"

Lernblockaden zu haben ist normal. Es ist trozdem eine Kunst, diese zu durchschauen und aufzulösen. An und für sich ist es ein Leichtes, aber auf das "Gewusst wie" kommt es an.


Von den Lehrern können wir lernen, wie man lernt und wie man sich Lernstoff erschließt.
Hier aber lernen Sie, wie Sie/Ihr Kind es ermöglichen den Lernstoff überhaupt aufnehmen zu können.
Ein Beispiel: Jeder kennt, im positiven Sinne, folgendes Phänomän. Sie interessieren Sich für ein bestimmtes Auto. Plötzlich sehen sie überall dieses Modell.
Im negativen Sinn geht das "nicht-sehen", "nicht-hören" genauso gut, nur, wir merken es nicht so leicht.


Neben theoretischem Hintergrundwissen können Sie die einfach auszuführenden Übungen auch selbst erleben.


Buchbar!


Dieser Vortrag kann auf Anfrage (z.B. auch in Ihrer Einrichtung) stattfinden.


Die Konditionen richten Sich nach individuellen Rahmenbedingungen. Holen Sie sich Ihr Angebot.

Vortrag: "Schau! Wir spielen uns schlau."

Es wird vermittelt, wie immens wichtig das Spielen und Bewegen für Kinder ist, (Spielen ist lernen),
was man bei welchen Spielen lernen kann und wofür das später wichtig ist.
Auch die Grundhaltung des Erwachsenen gegenüber dem Kind wird beleuchtet.
Dazu gibt es Spielanregungen, mit Alltagsmaterialien.
Vortrag zum gleichnamigen Kinderkurs für 1,5-3jährige Kinder mit Elternteil



Buchbar!


Dieser Vortrag kann auf Anfrage (z.B. auch in Ihrer Einrichtung) stattfinden.


Die Konditionen richten Sich nach individuellen Rahmenbedingungen. Holen Sie sich Ihr Angebot.

Angebote für Kinder oder Jugendliche

finden Sie auf der "Seite für Kinder und Jugendliche".

Themenbereiche:

Vielen Dank für Ihr Interesse!


Reservieren Sie sich jetzt Ihren Termin.
Ich freue mich darauf, Sie kennenzulernen.

Anmeldung telefonisch: 089/46 22 13 53
Anmeldung per E-Mail: mail@keytochoice.de




Hier surfen Sie weiter :


© 2012 © 2019 Pädagogisch kinesiologische Praxis Annette Pollmer
Klarer Blick - Gute Lösung